Ambulante Pflege und Dienste - Die Hilfezentrale

Die Hilfezentrale wurde 1978 gegründet auf der Grundlage des Altenhilfeplanes für die Stadt Hanau. Durch die Angebote der Hilfezentrale soll erreicht werden, dass ältere oder behinderte Menschen bei Hilfe- oder Pflegebedürftigkeit in ihrer eigenen Wohnung bleiben und dabei auf vielfältige, aufeinander abgestimmte Dienste „aus einer Hand“ zurückgreifen können.

Innerhalb der Hilfezentrale arbeiten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterschiedlicher Berufsgruppen:

  • Altenpflege
  • Krankenpflege
  • Krankengymnastik (Physiotherapie)
  • Sozialpädagogik
  • Verwaltung
  • Finanzbuchhaltung

Mit der Vielfalt an Berufsgruppen wollen wir der Tatsache Rechnung tragen, dass ein Verbleiben in der eigenen Wohnung älter und/oder behinderter Menschen oft nur durch den Einsatz eines multidisziplinären Teams möglich ist.

Leistungsumfang der Hilfezentrale:

  • Häusliche Pflege
  • Haushaltshilfsdienst
  • Altenberatung
  • Krankengymnastik, Praxis- und Hausbesuch
  • Betreuungsangebot nach § 45a SGB XI (Leistungen für Pflegebedürftige mit erheblichem allgemeinem Betreuungsbedarf)
  • „Essen auf Rädern"
  • Fortbildung für pflegende Angehörige

Kontakt:

Hilfezentrale

Steinheimer Str. 1
63450 Hanau

Tel: 06181 / 18005-0
Fax: 06181 / 18005-19

Internet: http://www.hilfezentrale.de

E-Mail: info.hz@vmls-hanau.de

Pflegefachkräfte und Pflegehelfer in Gelnhausen gesucht

Neue Mitarbeiter der Pflege in Gelnhausen gesucht.

hier

Gesundheitsmesse Hanau am 21. und 22. April im CPH

Wir sind wieder dabei und freuen uns auf Ihren Besuch an...

hier

Abend der Begegnung 2018

Mehr als 160 Gäste beim traditionellen Jahresempfang der...

hier