Kurzzeitpflege

Vorübergehend gut untergebracht.

Unsere Kurzzeitpflege ist ein Angebot für Menschen, die vorübergehend professionelle Pflege, Unterkunft und Verpflegung benötigen, zum Beispiel nach einem Krankenhausaufenthalt oder während des Urlaubs der pflegenden Angehörigen.

Die Kurzzeitpflege entlastet die pflegenden Angehörigen und bietet ihnen vorübergehend Freiräume, um wieder neue Energie zu gewinnen.

Motivierte und qualifizierte Mitarbeiter betreuen unsere Gäste in familiärer Atmosphäre. Das regt an, neue Kontakte zu knüpfen. Es stehen gut ausgestattete Einzel- und einige Zweibettzimmer, jeweils mit Dusche und WC, zur Verfügung. In unserem gerontopsychiatrischen Wohnhaus sowie in den Hausgemeinschaften „Auf der Aue" gibt es zudem bei Bedarf Kurzzeitpflegeplätze.

Leistungen

  • Pflege und Betreuung nach individuellem Bedürfnis (im Rahmen der jeweiligen Pflegestufe)
  • Abwechslungsreicher Aufenthalt in angenehmer Atmosphäre
  • Individuelle Betreuung
  • Grund- und Behandlungspflege
  • Überwachung der Medikamenteneinnahme
  • Therapeutische Gruppenangebote
  • Nutzung des Schwimmbades und aller weiteren Angebote der Martin Luther Stiftung
  • Volle Verpflegung, auch Diätkost
  • Gemeinsame Tagesgestaltung
  • Soziale Kontakte
  • Unterstützung von pflegenden Angehörigen
  • Ärztliche Betreuung durch den Hausarzt bei Bedarf

Zusätzliche Leistungen:

(gegen Bezahlung bzw. auf Rezept)

  • Bäder, Massagen und sonstige Anwendungen
  • Medizinische Fußpflege
  • Friseur
  • Wäscheservice

Bei Einstufung in eine Pflegestufe können Leistungen selbstverständlich auch mit der jeweiligen Pflegekasse abgerechnet werden.